Der Wahnsinn der Zeit

Das Vernunft nur partiell vom Subjekt und signifikant vom Rotationspunkt dieser Hemispere abhängt sehe ich gerade sehr deutlich – der Lügende Bayer und Die Gosch kriegen einen Kindheitsschub, die Grinsekatze friert bei mildem Temperaturen (5° !!!!) und ich weiß nicht, was ich wegen Silvester tun soll.

Dafür halte ich nachher ein Referat…
Drückt mir die Daumen!!


2006_11_03_paula_neu_096


2 Comments

  1. 7an 15. Dezember 2006

    sylvester ist das größte kollektive unglück, dass die menschheit am selben tag ereilt. die ganze welt muss feiern. ob die will oder nicht. in meinen 25 äh 26 lebensjahren – langsam wird es echt schlimm. sollte ich mir gedanken darüber machen, dass ich mich jetzt schon für jünger halte und neulich sogar in voller überzeugung mein alter für jünger angegeben habe? – gab es genau ein sylvester, welches wirklich großartig war. kann man nicht den tag, wann sylvester ist, für jeden einzeln festlegen? so sylvester 2.0 mäßig?

  2. Beier 15. Dezember 2006

    Nene, Silvester muss schon sein Рwie soll man sonst wissen, auf was man sich freuen kann, das man es jetzt eben ein Jahr nicht hat , mit B̦llern und Geschossen?

Comments are Disabled