Angie im Glueck

die koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen.

8 wochen, 4 millionen seiten klopapier und 30.000 gläser pils später.

hurra.

geht es nur mir so, oder habt ihr auch das vertrauen in die reife unserer politiker verloren? dieser kindergarten soll politik machen? ha! erst ging joschka, dann m�nte, und weil m�nte ging ist eddie jetzt auch weg, weswegen joschka sagt, das er vielleicht wieder mitmacht, und angela steht im eck und grinst – gegenspieler hat sie keine mehr, was vielleicht f�r sie ein gewinn ist, aber nur weil sich die mittelm��igkeit durchgesetzt hat ist das noch lange nix gutes. alter falter, ich habe das gef�hl, das ich sogar bessere politik machen k�nnte! (ok, ich halte mich f�r gottes geschenk an die menschheit, aber das?) amerikanisierung ist ja schon was schlimmes, aber m�ssen die jetzt unbedingt auch noch das bush-�hnlichste (doof, zweifelhafter background, dreck am stecken, doof) an die macht hieven? muss das sein? wirklich? ich habe nicht dieses wunderbare zitat vergessen: „solidarit�t hei�t, im zweifelsfall zu allem bereit zu sein!“

angie original!

ZU ALLEM BEREIT UND ZU NICHTS IN DER LAGE!

Comments are Disabled