Das Social Network derer, die mit mir nix zu tun haben

Langsam macht mir Twitter Angst. Ich meine, es ist ja schon schlimm genug, dass die Leute jeden Quark lesen, der mir durch den Kopf schiesst. Was mir wesentlich mehr Angst macht, ist wer da alles mit liest. FerdinandvR, Le Prof und clab kann ich ja noch nachvollziehen. Sogar dpblogs, Oozzl und Herwig Seitz machen mir kaum Sorgen (auch wenn ich nicht weiß, wer das ist). Aber, wie ich hier schon mal geschrieben habe, folgen mir seit geraumer Zeit Bündnis90/Die Grünen. Aber heute hat Twitter den Vogel abgeschossen:

Twitter

Twitter

Ja, der Stephen Fry. Der von Fry and Laurie, V for Vendetta, Gosford Park und drei Dutzend BBC-Dokus. Der die Rolle des Oscar Wilde in der Oscar Wilde-Biographie gespielt hat.Und bei derart illustrer Mitleserschaft kann ich es mir echt nicht verkneifen, ehrfurchtsbedingt mein Niveau auf WTF!OMG!BBQ und ähnliches runterzuschieben.Schluck!

Comments are Disabled