Die Wertschöpfungskette ist ein Zyklus.

bela beier - verlust

Sitze gerade in der Vorlesung und kuck nach draussen. Und höre dabei: Die Wertschöpfungskette ist ein Zyklus. von ihm. Darüber will ich jetzt aber nicht nachdenken, das wäre als Metapher viel zu deprimierend. So ähnlich wie der Stepmaster – man läuft die ganze Zeit treppauf – und kommt nirgends hin. Die Welt ist voller Metaphern, die man besser ignoriert. Aber diesen Meer aus winkenden Zaunpfählen kann man nicht immer ausweichen.

Comments are Disabled