Eine Infomation

Ich verabscheue es, wenn leute nach dem klopfen sofort die tür aufreissen…
Wäre es, eurer Meinung nach, vertretbar, in diesem Fall dann einfach auszuholen und eins auf die schnauze zu geben?

So als Verspätete Erziehungsmaßnahme?

2 Comments

  1. 7an 22. Dezember 2006

    bisweilen schon.

    man öffnet die tür nur, wenn das klopfen reine geste war, wie bei einem seminar, in das man zu spät kommt. überall sonst sollte man zumindest ein paar sekunden warten oder nochmal klopfen, wenn keine antwort kommt.

  2. Beier 22. Dezember 2006

    finde ich auch. zumal es ja kein öffentliches gebäude ist, sondern die privatsphäre…

    naja, werde in zukunft dazu übergehen, in solchen fällen die hose runterzulassen ud die leute anzupinkeln…

    wahlweise sachen zu werfen.

Comments are Disabled