Neue Musik von oben oder unten

Musikalisch war das letzte halbe Jahr ziehmlicher Stillstand – nur 4 CDs sind in diesem Jahr ins Regal gewandert.

  • Lisa Hannigan – Sea Sew
  • Keith Jarrett – Solo Concerts
  • Van Morrison – Astral Weeks
  • Erik Mongrain – Fates

Das ist ein bisserl mager, nicht wahr? Okay, die Tragödie der Musikluschen (R’n’B), Mickey-Maus-Fans (Elektronischer Pop / Emo / Pseudopunk und melodiebefreites Aggressionsgebrüll) und Waschmaschinen-Fetischisten (Elektro mit Sondernamen) mal dahingestellt, isses dann aber doch immer schön, wenn sich etwas findet, das keiene akuten Hörsturz verursacht – das muss garnicht mal so neu sein.

Colin Hay.

Ach ja, und das war noch groß.

Comments are Disabled