Ein Vorteil von…

Einer der Vorteile von Beziehungen ist, das , wenn man nachts einen Albtraum hat und mit Staubtrockener Kehle aufwacht, nicht so lange im Albtraum bleibt – das Zappeln und Schreien weckt den Partner (manchmal, hängt von der Frau ab) man muss sich nicht selbst etwas zu trinken holen. Das ist insbesondere im Winter toll, da holt man sich dann auch keine kalten Füße.

Der Albtraum selbst : lässt sich auch schwer beschreiben. Durcheinandergewürfelte Charaktere, miserable Handlung, billige Effekte. Wäre es ein Film, wäre ich nicht reingegangen.
Ein paar Handelnde: SIE, SIE, ER und ER

Das gesamte Set ist HIER

3 Comments

  1. Die Gosch 27. Januar 2007

    gibt mir zu denken, dass ich als einzig in deinem Leben real existierende person eine rolle in deinem alptraum habe…war sicher nur teilnahmsloser statist *g*

  2. Zeitlupenbär 27. Januar 2007

    öhm. sorry.

    aber du hattest keine hufe, alle körperteile waren in der richtigen anzahl an der richtigen stelle und du hast nicht so viel gesagt.

    aber was du mit henry gemacht hast – uiuiuiuiui, ohgottohgott…. hätte ich dir garnicht zugetraut.

  3. Ferdi 27. Januar 2007

    oohhhhhh maaaannnnnnnn, ihr regts mi soooo aaaaffffff! 😉

Comments are Disabled