Porno im Nebenzimmer

Angst ist ewas faszinierendes – und ich bin übertzeugt, einer der sinnvollsten Instinkte. Sollten alle mal ausprobieren. Zum Beispiel:

Im Nebenzimmer bastelt der Mitbewohner (Bild unten)  und hailtothekingbaby an einer Puppe.Genau, zwei Jungs, eine Puppe, eine Kamera.

Picture Credit: Allschools.net

Brrrrrrr. Ich lebe auf einem Pornoset! Und nein, die Zwischenwand ist nicht schalldicht. Habe ich gesagt, das sie eine Kamera dabei haben?

4 Comments

  1. Eddy 27. November 2008

    l0lz… Der derbe B., der coole J. und der kleine M. zusammen beim diggen B.! Ihr macht mir Spaß! Sollte doch mal wieder bei euch rumkommen. Das nimmt ja ohne mich gar gomorrhische Züge an – da will meinereiner doch unbedingt und ganz dringend mitmischen! 😉

  2. der coole j 27. November 2008

    ihr seid ja nur neidisch, weil wir euch nicht gaaaaanz groß rausbringen 🙂

  3. chuck 28. November 2008

    harhar, sieht der SCHEISSE aus!

  4. Beierlein 1. Dezember 2008

    @ Eddey: Bist immer willkommen. Bring bier mit. Die trinken so Schwaben-zeug!

    @ der coole j: wo war deine hand?

    @ chuck: true. aber könnte schlimmer sein – wenigstens hat er haare aufm Kopf 😉

Comments are Disabled