Wlan

So, der Bub ist jetzt in Kempten. Beziehungsweise Oberggrunz,. äh, Obergünzburg.
Eigentlich sollte hier neben einer freien warmen Wohnung auch ein Wlan auf mich warten.

Die Wohnung ist frei, wartet auf mich, ist meinem Empfinden nach warm, und was ist nicht?
Genau, WLAN!

Da hat wohl jemand ein Netzwerk so abgesichert, das man nur auf eine Weise und sonst keine Wiese teilhaben kann. Vermutlich an die MAC-adresse des PCs gebunden, und die Passwörter für den Verwaltenden Router sind irgendwo.
Hip-hip-hurra.

Ob ich mir in diesem Zustand wirklich Crank anschauen sollte? Zwei Meckatzer und kein Netzwerk?

Comments are Disabled