WordPress Plugins

Der sw-guide hat zur Suche nach dem Besten Plugin für wordpress aufgerufen.

Und hier sind meine Top5:

Future Calendar
Im „Beitrag schreiben“ nistet sich dieser Helfer in der Sidebar ein, und Zeigt tage, für die schon Beiträge geschrieben wurden – wenn man dann auf eine der Tage klickt, wird dieses Datum dann automatisch in die Zeitstempel-eingab übertragen. Gerade wenn man sehr viel im voraus bloggt, absolut unverzichtbar.

Google Sitemaps
Man will ja gefunden werden. Und das generiert vollautomatisch eine neue Sitemap, damit Google die Seite leichter durchsuchen kann.

Inline Ajax (front) Page
Klickt mal auf „Kommentar abgeben“. Dann rutscht das alles nach unten und die Eingabemaske wird sichtbar – das ist mit Ajax gemacht, und auf der Basis von diesem Plugin. Kann man natürlich auch anders verwenden.

wp-bofh
“Bastard Operator From Hell” – der Held aller EDVler, Und sein Entschuldigungs-kalender kann mit diesem Plugin aufgerufen werden……
z.B: Ich habe heute das Handout nicht eingereicht, weil: (Und jetzt lesen und dann F5 drücken)
[BOFH]


WP Flickr Post Bar

Man greift auf die Bilder im Flickr-account zu, und kann sie mit einem Klick dem Beitrag hinzufügen – gut Konfigurierbar, Idiotensicher und genau das, was ich brauche.

So, der Pluginkarneval kann weitergehen!

7 Comments

  1. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

  2. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

  3. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

  4. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

  5. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

  6. […] Stark Raving Sane: WordPress Plugins […]

Comments are Disabled