Monthly Archives: März 2006

Vogelgrippe

Was passiert eigentlich mit der Vogelgrippe? Hört man garnichts mehr davon. OK, so schlimm wars ja auch nicht, und Panik hatten wir genug, aber man fragt sich ja schon. Und da ich heute morgen eine niesende Taube auf dem Balkon hatte…

2006_06_14_pat_354

Dresden

Also, das Dresden jetzt seinen gesamten Immobilien-besitz (die Woba) verkauft hat, finde ich ja interessant.

Zum einen , weil ich da nicht mehr wohne und es mir deshalb von aussen anschauen kann, zum anderen, weil das doch auch mal ein interessantes Experiment ist. Die Wirtschaftsleute von der Zeit finden das nicht so toll, – Die FAZ und ihr erotisches Verhältnis zu Schulden – und beschreiben das auch sehr schön, aber ich finds gut. Denn wenn meine „Projektion“ (unnötiges Fremdwort) stimmt, dann wird das den Mietpreis in und um Dresden gewaltig anheben, und der Wohnungsschwemme dadurch Einhalt gebieten, das Fortress erstmal die ganzen unrentablen 60er-Jahre-bauten wegzupft. Denkmalgeschützte Gebäude werden eher instand gesetzt und der daraus entstehende Wirtschaftsschub wird genauso wie die Milliarden des Solidaritätsbeitrags im Sande verlaufen…..

Nein, das ist nicht zynisch, das ist wahr.

paula_10

Sinn

Scheiß auf die Teleologie.
Die Leute wollen garnicht, daß die Sachen Sinn machen. Weißt du warum?
Wenn das nämlich so wäre, würden wir alle ganz schön tief drin stecken.
Du fährst zu schnell über die straße, denn du hast es eilig oder es macht Spaß. Wenn alles Sinn machen würde, müßte dich jetzt ein Bulle anhalten und dir einen Strafzettel geben. Aber was passiert, wenn der Bulle dich anhält? Du wirst wütend. Das ist nicht fair. Aber das macht auch Sinn. Wenn das Leben Sinn machen würde, dann würden wir uns alle entweder wesentlich besser benehmen oder völlig verängstigt durch die Gegend laufen, wegen all der schlechten Sachen, die wir jeden Tag tun.

Wir wollen nur, daß alles Sinn macht, wenn das von Vorteil für uns ist. Ansonsten ist es viel intereessanter, nicht zu wissen, was als nächstes passiert. Vielleicht kommt Kopf, vielleicht Zahl. Menschen machen schlimme Sachen und werden nicht geschnappt. Den falschen Leuten wird der Hals gebrochen. Würdest du es vorziehen, wenn nur die Guten Belohnt würden? Wie oft bist du gut? Wie oft verdienst du das Gute, das du bekommst?

aus: Jonathan Carroll, A child across the sky

Schimmelfrei

Ich war jetzt insgesamt Vier Wochen nicht mehr ausgiebig an meinem Rechner. Und ich habe es vermisst. Eine Woche Allgäu (Wo ich mir das Gehohlt habe, was mich die Letzte Woche ins Krankenhaus verfrachtet hat); eine Woche Besuch aus Dresden, und jetzt eben eine Woche AOK-Urlaub in der Klinik.Was dazu geführt hat, das ich schon WIEDER den Semesteranfang verpasst habe – und das beim Zweiten Semester. Ich bekomme Angst vor dem dritten Semester – was mir da wohl zustoßen wird? *zitter*

Und alles, was mir heute morgen durch den Kopf schiesst, ist folgendes: Wieso ist das Brot im Schrank noch nicht verschimmelt? Nach einer Woche sollte sich doch ein dezenter Grüner Rasen gebildet haben……

Nick Drake – Man in a Shed

Die [tag]Songtexte[/tag] eines der größten [tag]Songwriter[/tag] dieses Jahrhunderts: Nick Drake. Obwohl er nur so alt wurde, wie ich jetzt bin, bevor an einer Überdosis Antideppressiva verstarb, hat er drei wunderschöne Alben hinterlassen: Five Leaves Left (1969), Bryter Layter (1970) und Pink Moon (1972)

Nick Drake – Man In a Shed

Well there was a man who lived in a shed
Spent most of his days out of his head
For his shed was rotten let in the rain
Said it was enough to drive any man insane
When it rained
He felt so bad
When it snowed he felt just simply sad.

Well there was a girl who lived nearby
Whenever he saw her he could only simply sigh
But she lived in a house so very big and grand
For him it seemed like some very distant land
So when he called her
His shed to mend,
She said I’m sorry you’ll just have to find a friend.

Well this story is not so very new
But the man is me, yes and the girl is you
So leave your house come into my shed
Please stop my world from raining through my head
Please don’t think
I’m not your sort
You’ll find that sheds are nicer than you thought.

b000025h0q01_sclzzzzzzz_.jpgdrake.jpgdrake1.gifdrake3.jpgnick_drake.jpg

Nick Drake – Day is Done

Die [tag]Songtexte[/tag] eines der größten [tag]Songwriter[/tag] dieses Jahrhunderts: Nick Drake. Obwohl er nur so alt wurde, wie ich jetzt bin, bevor an einer Überdosis Antideppressiva verstarb, hat er drei wunderschöne Alben hinterlassen: Five Leaves Left (1969), Bryter Layter (1970) und Pink Moon (1972)

Nick Drake – Day Is Done

When the day is done
Down to earth then sinks the sun
Along with everything that was lost and won
When the day is done.

When the day is done
Hope so much your race will be all run
Then you find you jumped the gun
Have to go back where you began
When the day is done.

When the night is cold
Some get by but some get old
Just to show life’s not made of gold
When the night is cold.

When the bird has flown
Got no-one to call your own
Got no place to call your home
When the bird has flown.

When the game’s been fought
You speed the ball across the court
Lost much sooner than you would have thought
Now the game’s been fought.

When the party’s through
Seems so very sad for you
Didn’t do the things you meant to do
Now there’s no time to start anew
Now the party’s through.

When the day is done
Down to earth then sinks the sun
Along with everything that was lost and won
When the day is done.

b000025h0q01_sclzzzzzzz_.jpgdrake.jpgdrake1.gifdrake3.jpgnick_drake.jpg

'