Monthly Archives: Oktober 2008

Gezwitscher vom

  • Expose zur Diplomarbeit: Wenn ich mit einem Satz eine Seite fülle, gilt das dann schon als Wissenschaftlich? #
  • Meine Kommilitonen respektieren meine ordo.. ortokraf… orthokraph… Rechtschreib-Kenntnisse nicht. #

Gezwitscher vom

  • @der_derbe_b irgendeinen nutzen muss das vieh ja haben… bis jetzt stinkt es nur in einzelhaft vor sich hin 😉 #
  • Sind eigentlcih nur noch Superzoom-Fotografen ohne Belichtungsmesser und Farbkalibrierung unterwegs? Alles fader Humbug! #

Gezwitscher vom

  • Gewöhnung an die neue Kamera geht nur schrittweise – Die E-420 betont Gelb weeeesentlich stärker als die Minolta. Nur wen’s interessiert. #
  • Bilde ich mir das nur ein, oder wird ZEitlupenbaer.de mittlerweile größtenteils ein Photoblog? Wenn ja, ist das gut, schlecht oder egal? #
  • @FerdinandvR Und? Wer wird das schon? #

Jäger und Gejagte

Zur Nachmittagsunterhaltung gibt es viele Varianten. Vom Fitnessstudio zum AUsnüchtern, vom Fernsehmarathon bis zur Canapee-Nordwand. Ich bevorzuge da aber eher, ein Karnickel an ein wildes Tier zu verfüttern und das mit der Kamera zu dolkumentieren.

Das Karnickel heisst Ronja – aus was für einem Grund auch immer. Der Jäger hört auf den Namen Ellbogen. Also, er hört auf seinen Namen wie jede andere Katze. Vielleicht wäre „bemerkt“ das bessere Wort. Oder akzeptiert. Okay, das Vieh ignoriert seinen Namen komplett.

hunter and prey 158

hunter and prey 116 hunter and prey 082 hunter and prey 165

hunter and prey 010

hunter and prey 024 hunter and prey 022 hunter and prey 031

hunter and prey 007

Okay, und wer von euch hat ehrlich geglaubt, das ich das Vieh an jemand anderen als an mcih selbst verfüttern würde 😉

Zurück zur Natur…

… ist ne Einbahnstraße in die Vororte von Schwäbisch-Gmünd, Essen-Kray oder Pirna, zumindest fotografisch, finde ich. Aber was bleibt einem anderes übrig, wenn das Modell, das man eigentlich fotografieren wollte, krank ist?
Hmpf, sage ich da, Pah und Humbug!
2008-10-05 Gartenrunde (21)

Weisheit des Tages: Ich bin Atheist, Gott sei dank!
Zweite Weisheit des Tages: Wer viel heult muss weniger pissen.
Dritte Weisheit des Tages: … wollt ihr nicht wirklich wissen. Hat was mit Bier zu tun, und dunklen Plätzen. 2008-10-05 Gartenrunde (14)

Krummes Gemüse, zum Zweiten

Irgendwie ist der doofe Strauch recht faszinierend.

_A190009